10 Jahre Waldkindergarten Wichtelkinder

17. Sep 2019

2009 -2019

Mit einem Gottesdienst begannen die Wichtelkinder ihren Festtag. Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Eichner feierten die Wichtelkinder ihr Jubiläum in der St. Andreas Kirche in Perlesreut. Viele Familien und Ehemalige waren gekommen. Auch zur anschließenden Feier am Bandlberg kamen viele bekannte Gesichter. Darunter auch die Gründungsmitglieder, denen nochmals herzlich gedankt wurde für ihren Einsatz und ihr Engagement zur Gründung des Waldkidnergartens. Der Bau der Schutzhütte wurde damals fast ausschließlich von Eltern geleistet.

Die Wichtelkinder sangen für die Gäste das Waldkindlied und beim Lied „Dies ist ein Baum“, das auch den ehemaligen noch bekannt war traten auch diese vor und stimmten mit ein. Anschließend war für alle Kinder rund um die Hütte allerlei geboten von Basteln über Kinderschminken und Glücksrad. Als Highlight für die Kinder trat Zauberer Merlini auf, dabei gab es Spaß für Jung und Alt. Ein gelunges 10 jähriges Jubiläum!



Andere Beiträge

Abschlussgottesdienst

Abschlussgottesdienst

Der Abschlussgottesdienst der Schulanfänger 2021 stand unter dem Motto „Ich bin ich“. Wir wollten damit deutlich machen, dass jedes Kind und...

mehr lesen
Die Feuerwehr war da

Die Feuerwehr war da

Mit Blaulicht und Sirene kam das Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr Perlesreut angefahren. Die Wichtelkinder bestaunten das große Fahrzeug und...

mehr lesen
Hexenfest

Hexenfest

Zum Abschluss unserer Morgenkreis Lesegeschichte „Die kleine Hexe“ haben wir ein kleines Hexenfest veranstaltet. Gemeinsam wurde die letzte...

mehr lesen
Notbetreuung beendet

Notbetreuung beendet

Endlich dürfen wieder alle Kinder unseren Waldkindergarten besuchen! Nach langen Monaten, in denen nur "Notbetreuung" möglich war, dürfen nun...

mehr lesen
Ostern

Ostern

Während der gesamten Fastenzeit befand sich unser Waldkindergarten, aufgrund hoher Inzidenzwerte in unserem Landkreis, in Notbetreuung. Dies...

mehr lesen
Adventszeit

Adventszeit

Trotzdem die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr durch Corona etwas ungewiss war, ließen wir uns nicht beirren und gestalteten die Adventszeit mit den...

mehr lesen