Projekt Spinne

17. Sep 2019

Beim Morgenkreis konnten wir zufällig zusehen, wie einer Spinne eine Wespe ins Netz ging. Gleich darauf konnten wir beobachten, wie sie ihre Beute mit Spinnfäden fixierte. Diese Beobachtung fanden die Wichtelkinder so spannend, dass wir dies als Anlass nahmen uns genauer über Spinnen zu informieren. Dabei haben die Kinder viel wissenswertes über das kleine Tier erfahren können. Es wurde Bücher rund ums Thema gelesen, Spinnen aus Kastanien gebastelt und ein großes Spinnennetz, welches zu guter letzt mit vielen kleinen, bunten Kastanien Spinnen übersäht war.

Andere Beiträge

Ostern

Ostern

Während der gesamten Fastenzeit befand sich unser Waldkindergarten, aufgrund hoher Inzidenzwerte in unserem Landkreis, in Notbetreuung. Dies...

mehr lesen
Adventszeit

Adventszeit

Trotzdem die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr durch Corona etwas ungewiss war, ließen wir uns nicht beirren und gestalteten die Adventszeit mit den...

mehr lesen
Besuch vom Nikolaus

Besuch vom Nikolaus

Während des Morgenkreis überraschte uns der Nikolaus an einem sonnigen Wintertag. Die Kinder aus beiden Kleingruppen versammelten sich, natürlich...

mehr lesen
St. Martin

St. Martin

In diesem Jahr konnte leider kein großes St. Martinsfest gefeiert werden. Trotzdem erzählten wir in beiden Kleingruppen die Legende des heiligen...

mehr lesen
Apfelsaft pressen

Apfelsaft pressen

Wichtelkinder pressen Apfelsaft In diesem Jahr durften alle Kinder aus den eigenen Gärten zu Hause, Äpfel mit in den Waldkindergarten bringen. Aus...

mehr lesen